Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

AKTUELL:
Jeden Donnerstag ab 29. März
18.00 - 20.00 Uhr

Training für alle Vereinsmitglieder auf dem Schiessplatz Moos in Balsthal.


-- sei auch dabei --

-- mit offener Schützenstube



 

 

Jeden Donnerstag von April bis September:

Training 18.00 - 20.00 Uhr

Schiessanlage Moos, Balsthal

 

 Junioren - Luftgewehrkurs Winter 2020/2021

 

Der Schützenverein Balsthal-Klus bietet diesen Winter zwei Luftgewehrkurse für Jugendliche ab 10 Jahren unter fachkundiger Leitung an.
Die beiden Kurse finden im Schützenhaus Moos in Balsthal statt.

Einsteigerkurs
Jugend und Sport-Kurs (J+S)

       Kursdaten ab Oktober gemäss Terminplan


Alle interessierten Jugendlichen können sich bis 15. September 2020 mit dem Anmeldeformular für die Kurse anmelden.

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Ressortleiter gerne Red und Antwort:
               Rolf Kaiser, Byfangweg 14, 4710 Balsthal
           
  (079 756 34 28)   -   Emai: rolfkaiser@bluewin.ch

Wir freuen uns auf deine Teilnahme. Weitere Informationen und die Anmelde-Unterlagen findest du durch Anklicken der Links.

 

   Anmeldeformular                     

SV Balsthal-Klus - ein aktiver Sportverein auch im Winter !!

Die Luftgewehrsaison 2018/2019 beginnt in wenigen Wochen. Interessierte Schützenkameraden sind herzlich willkommen. Folgendes können wir unseren Mitgliedern anbieten:

    ♥  Wöchentliches Training auf der Schiessanlage Moos in Balsthal
    ♥  Sportgeräte für Neueinsteiger stehen zur Verfügung
    ♥  interne Wettkämpfe und Anlässe
    ♥  Teilnahme an der Mannschaftsmeisterschaft des SSV

Schiessen ist mehr als nur Sport. Das Schiessen ist ein Teil unserer Identität und unserer Gesellschaft. Verantwortungsvoll mit dem Gewehr umgehen, aber auch lernen, Verantwortung zu übernehmen.

Wir würden uns freuen, Sie an unserem Winterprogramm begrüssen zu dürfen.

 

Für weitere Informationen steht unser Ressortleiter gerne Red und Antwort:
                Roland Heizmann    (079 314 02 69)
                (Email: roli.heiz@ggs.ch)